Mauritius

Deutsches Supportforum - für alle deutschsprachigen Anfragen zu FSDG-Produkten
User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sun Aug 27, 2017 7:59 pm

Wenn das Entfernen der Luftbilder Besserung bringt liegt es vermutlich eher am Autogen als an den Luftbildern selbst. Versuche es bitte einmal mit etwas niedrigeren Autogen-Einstellungen. Das Agn für Mauritius ist sehr dicht und vielfältig, je nach Einstellung kann es schon Performanceeinbußen mit sich bringen.

Hast Du geprüft ob SODE korrekt funktioniert und Du in Reichweite eines Jetways geparkt hast?
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Aug 27, 2017 8:03 pm

Hallo

Das mit dem Autogen werde ich nach den Ferien versuchen. Ja Sode funktioniert. Die Treppen fahren auch gleich hin und es steht Handling by Air Mauritius. Ich habe den Parkplatz (Gate 13 und 9) extra mit der Tastenkonfig just wrap me there gewählt.

Gruss
Patrick
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sun Aug 27, 2017 8:34 pm

Da liegt offenbar ein Missverständnis vor. Unser SODE link für Mauritius beinhaltet lediglich Jetways.
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Aug 27, 2017 8:38 pm

Ja aber die Jetways müssten ja dynamisch ans Flugzeug ran aber die bewegen sich keinen Schritt.Sonst könnte ich ja genau so gut die static Jetways verwenden.
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Mon Aug 28, 2017 8:10 am

SODE gibt eine entsprechende Fehlermeldung aus, wenn es nicht möglich ist an das Flugzeug anzudocken (too far away, too high,...).
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Mon Aug 28, 2017 8:13 am

Es steht nur this gate has no jetway. Bin erst am Sonntag wieder am FS PC und werde sonst von allem mal Screenshots reinstellen.
Gruss
Patrick
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sat Sep 02, 2017 7:05 pm

Hallo zusammen

So nach meiner Rückkehr konnte ich folgendes testen.

1. Sode Problem gelöst. Bei den anderen Scenerien kann ich die Jetways übers GSX Menü anfordern. Hier muss ich die Standard Sode Tastenkonfig nehmen. Dies ist mir nun während den Ferien in den Sinn gekommen :-).

2. Performance. Es liegt tatsächlich am Autogen, ABER sogar mit wenig Autogen habe ich stutters. Nur wenn ich es komplett ausschalte läuft es flüssig. Dies kann fast nicht sein und ich fliege sonst überall mit Autogen Dicht. Habe ich hier eine Alternative, z.B. Standard Autogen? Dass ich nicht mal mit wenig fliegen kann verwundert mich sehr stark.

Gruss
Patrick
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sat Sep 02, 2017 11:42 pm

Schlechte Performance bei niedrigen Einstellungen sind eigentlich nicht logisch zu erklären. Wir haben wie gesagt weder im Test noch von anderen Usern derartige Phänomene berichtet bekommen. Sind eventuell irgendwelche HD Trees oder ähnliches installiert, wodurch die Auswirkung von dichtem Autogen vergrößert werden könnten?
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Sep 03, 2017 8:57 am

Hallo

Nein gar nichts dergleichen. Würde es helfen, wenn ich den Inhalt des FSX Autogen Ordners poste?
Ich habe so viele addons und niergends stutters.

Ich benutze u.a. die flightscene Tahiti und die macht irgendwas am Autogen (autogenmerger). Die Scenery ist aber zur Zeit deaktiviert. Könnte dies einen Zusammenhang haben?

Gruss
Patrick
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sun Sep 03, 2017 10:26 am

Es gibt ja diverse Addons welche die default Autogen-Definitionen bzw. -Modelle ändern. Grundsätzlich ist das kein Problem, könnte hier aber die Ursache sein.
Falls Du ftx verwendest so schalte testweise mal hin und her zwischen ftx an/aus bzw. Orbx trees an/aus.
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Sep 03, 2017 11:15 am

Ftx trees verwende ich nicht, lediglich Global, Vector, EULC, Australien und einige Airports.
Ftx kann ich ja nicht einfach hin und her schalten. Was meinst Du da genau?
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sun Sep 03, 2017 11:22 am

Am besten postest Du ein Bild (Nahaufnahme) von ein paar Häusern und Bäumen der Insel, damit ich beurteilen kann welche Art von Autogen in Deinem System vorhanden ist.
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Sep 03, 2017 12:45 pm

Hi

Anbei drei Bilder. Vielen Dank für Deine Bemühungen.

Autogen=dicht

Lg
Patrick
Last edited by Swisspilot on Sun Sep 03, 2017 7:24 pm, edited 1 time in total.
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

User avatar
horst18519
Posts: 1037
Joined: Thu Dec 15, 2011 4:28 pm

Re: Mauritius

Post by horst18519 » Sun Sep 03, 2017 2:01 pm

Das sieht nach Standard-Autogen aus, also im Prinzip alles ok. Es ist kaum vorstellbar, dass insbesondere bei so niedrigen Autogen-Einstellungen Probleme auftreten.
Kannst Du bitte die default.xml aus dem Ordner FSX/Autogen hier anheften? Du musst sie vermutlich "zippen", damit die Software einen Upload zulässt.
- Thorsten -

Image
FSDG-online.com

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Sep 03, 2017 3:13 pm

Werde euch später per Mail den kompletten Autogen Ordner sowie fsx.cfg zustellen.

Grüsse
Patrick

EDIT: Mail gesandt.
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

Swisspilot
Posts: 37
Joined: Sun Jan 01, 2012 4:14 pm
Location: Schweiz

Re: Mauritius

Post by Swisspilot » Sun Sep 03, 2017 7:26 pm

Ich möchte Thorsten an dieser Stelle ganz ganz herzlich für seinen Einsatz danken.
Wir haben heute mehrere Male hin und her gemailt.

Er hat die Ursache gefunden. In meiner FSX.cfg war folgender Wert drin:
IMAGE_PIXELS_FOR_AUTOGEN_POLYGONS=2048

Diesen habe ich auf 512 geändert und alles läuft absolut flüssig.

Ich danke für diesen freundlichen Support und auch für die Alternativlösung, als wir fast am Aufgeben waren :cool:

Beste Grüsse
Patrick
My system specs: P3D V4.4 on: Intel Core i9 9900K, 8Core OC, MSI Z390 Pro Carbon, 32 GB DDR4-RAM, 3200MHz, Asus Nvidia RTX2080 Dual Core O8G, 8GB GDDR6, WIN10.

Post Reply